Trekcast #061 – Star Trek-Bücher: Vom Übersetzen und Schreiben

Star Trek Bücher lesen ist nicht schwer – sie zu schreiben dafür umso mehr. In Folge 61 haben wir uns den Schriftsteller Bernd Perplies in die Sendung eingeladen. Er hat zusammen mit Christian Humberg die Star Trek Prometheus-Trilogie geschrieben und ist zudem Autor vieler anderer Romane. Zuvor und weiterhin übersetzt er außerdem Bücher vom Englischen.. weiter →

Star Trek: Discovery: News und Gerüchte

Etwa eineinhalb Monate vor dem Start der neuen Serie Star Trek: Discovery gibt es einige Neuigkeiten und Gerüchte zu vermelden, die wir hier zusammenfassen und ein wenig kommentieren wollen. Zunächst sei der zweite Trailer erwähnt: Die Reaktionen der Star Trek-Fans im Internet und auch bei uns in den Trekcast-Kommentaren sind überwiegend verhalten, um es vorsichtig.. weiter →

Star Trek: Discovery startet am 25. September

Nach langem Warten steht jetzt der neue Starttermin für „Star Trek: Discovery“ fest. Die neue TV-Serie soll hierzulande ab Montag, 25. September, bei Netflix verfügbar sein. Die ersten acht Folgen sollen dann bis zum 8. November laufen. Eine wöchentliche Erscheinungsweise ist geplant. Ein zweiter Schwung ist im Januar 2018 vorgesehen. Insgesamt wird die erste Staffel.. weiter →

Trekcast #060 – VOY: Die erste Staffel

Das erste Jahr von Star Trek: Voyager war neben dem Beginn der Heimreise vor allem davon geprägt, dass die Crew aus Föderations- und Maquis-Mitgliedern zueinander finden musste. Die Meinungen über die Serie gehen weit auseinander. Voyager sollte sich mit neuen Aliens und einer komplett anderen Umgebung von den Fesseln von TNG und DS9 frei machen… weiter →

Star Trek Achterbahn im Movie Park Germany eröffnet

Der Movie Park Germany bei Bottrop ist um eine Attraktion reicher: Ab sofort gibt es unter dem Namen „Star Trek Operation Enterprise“ eine Achterbahn, die thematisch in das Star Trek Universum eingebettet ist. So heißt es in der Pressemitteilung, „Vom neu geschaffenen Themenbereich „Federation Plaza“ geht es für die Gäste über ein 1000 Quadratmeter großes.. weiter →

Discovery: Erster Trailer veröffentlicht

Heute wurde der erste offizielle Trailer zu Star Trek: Discovery veröffentlicht. Er gibt erstmals einen wirklichen Ausblick auf die kommende Serie, auf die Darsteller, die Kostüme und die beeindruckende Effekte. Ein Veröffentlichungstermin für Discovery steht bislang noch nicht fest. Es ist lediglich vom Herbst 2017 die Rede. Der Termin war in den vergangenen Monaten mehrfach.. weiter →

Trekcast #059 – TOS – Die erste Staffel, Teil 1

Die erste Staffel von Star Trek begann kurios – aber sie war der Wegbereiter für mehrere weitere Serien und viele Filme. In diesem Trekcast widmen wir uns den Anfängen, wir besprechen die erste Hälfte der ersten Staffel von The Original Series (TOS), der Classic-Serie. Wie gut waren die Charaktere am Anfang der Serie schon entwickelt?.. weiter →

Trekcast #058 – Star Trek Liverollenspiele

Star Trek Liverollenspiele sind faszinierend: Eine größere Gruppe Menschen spielt mehrere Tage in liebevoll gestalteten Kulissen. Die Geschichte wird von einer Spielleitung vorgegeben und begleitet. Für die Rollenspieler gilt es zu improvisieren. Alex Kalcher und Frank Borina stehen uns in dieser Folge Rede und Antwort über dieses interessante Hobby. Sie engagieren sich im Star Fleet.. weiter →

Jason Isaacs wird Captain der Discovery

Die Rolle des Captains der neuen Star Trek-Fernsehserie Discovery wurde lange offen gelassen. Jetzt steht die Besetzung fest. Jason Isaacs (u.a. bekannt aus Harry Potter) soll Captain Lorca spielen. Die Produktion von Discovery hat bekanntlich bereits begonnen. Nach verschobenen Startterminen im Januar und Mai wird aktuell der Herbst als heißer Kandidat für die Erstausstrahlung gehandelt… weiter →

Tele 5 zeigt kontroverse Star Trek-Episoden und diskutiert darüber

Der Fernsehsender Tele 5 plant für Sonntag, 26. März, ein besonderes Star Trek-Event unter dem Titel „Inside Star Trek. The Next Communication“. Ab 17.01 Uhr (!) werden fünf ausgewählte kontroverse Star Trek-Folgen aus vier Serien gezeigt. Parallel besteht die Möglichkeit, mit Mitarbeitern des Senders und dem für seine Star Trek-Vorträge bekannten Professor Dr. Hubert Zitt.. weiter →

Star Trek Achterbahn öffnet im Frühjahr 2017

Die neue Star Trek-Achterbahn im Movie Park Germany in Bottrop-Kirchhellen steht kurz vor ihrer Eröffnung. Als einziger Freizeitpark weltweit eröffnet Movie Park Germany im Frühjahr 2017 eine neue Achterbahn mit der offiziellen Star Trek Lizenz. Dies teilte die Firma in einer Pressemitteilung mit. Der Fokus liegt auf der „The Next Generation“ Reihe. Der intergalaktische Triple-Launch-Coaster.. weiter →

Trekcast #057 – Der geheimnisvolle Garak

Der geheimnisvolle Garak war eine Doppelfolge in der dritten Staffel von Star Trek: Deep Space Nine, die für die Entwicklung der Serie von großer Bedeutung war. Der Erzählstil in großen Zusammenhängen kommt hier so richtig in Fahrt, es gibt beeindruckende Raumschiff-Ansichten und interessante Charakterentwicklungen. Vor allem aber lernen wir eine Menge über den Lieblings-Cardassianer der.. weiter →

Star Trek Discovery: Start der Dreharbeiten, Trailer und Termin

Endlich mal planmäßig: Am 24. Januar begannen in Toronto die Dreharbeiten für die neue Star Trek-Serie Discovery. Diese sollte eigentlich schon im Januar zum ersten Mal zu sehen sein. Dann wurde der Termin auf Mai verschoben. Mittlerweile gibt es gar keinen Termin mehr – die Serie soll aber noch in diesem Jahr bei CBS All.. weiter →

Trekcast #056 – Star Trek Beyond

Star Trek Beyond ist der dritte Film im Abrams-Universum und der erste, bei dem Justin Lin Regie führte. Einige Fans entdeckten im Jubiläumsjahr viele Bezüge und freuen sich. Andere sehen sich eher in dem Irrweg bestätigt, den sie Star Trek unterstellen. Thorsten, Yann und Malte haben den Film mit sehr unterschiedlichen Gefühlen betrachtet. In dieser.. weiter →

Star Trek Discovery: Michelle Yeoh als Captain gecastet (Update)

Die Schauspielerin Michelle Yeoh wurde nun als erste Darstellerin für Star Trek: Discovery genannt. Das berichtetet Trekmovie.com unter Berufung auf mehrere Quellen. Eine offizielle Bestätigung seitens CBS steht noch aus, allerdings listet die Internet Movie Database Yeoh ebenfalls bereits als bisher einzige Darstellerin der Serie. Laut dem Bericht soll Michelle Yeoh die Rolle von Captain.. weiter →

Trekcast #055 – Star Trek und die Medien

Star Trek und die Medien – dies ist ein zuweilen schwieriges Verhältnis. Conventionbesucher belächelnde Fotos und Berichte stehen anerkennenden Artikeln über die lange Historie und Bedeutung von Star Trek gegenüber. In letzter Zeit ist es aber sehr ruhig um Star Trek geworden. Star Wars dagegen erscheint allgegenwärtig. Warum eigentlich? Benedikt Schulz ist Hörfunkjournalist und hat.. weiter →

Doku „Building Star Trek“ auf ZDFinfo

Die Dokumentation „Building Star Trek“ läuft am kommenden Montag, 14. November, um 21 Uhr auf ZDFinfo. „Building Star Trek“ war bereits auf Arte zu sehen und findet sich dort auch in der Mediathek für all diejenigen, die am Montag keine Zeit haben oder ZDFinfo nicht empfangen können. Aus der Ankündigung vom ZDF: Die Dokumentation von.. weiter →

Star Trek: Discovery – Bryan Fuller tritt kürzer

Die Dreharbeiten für die neue Star Trek-Fernsehserie „Star Trek: Discovery“ haben noch nicht einmal begonnen, da verliert die Produktion bereits ihren führenden Kopf. Bryan Fuller, dessen Engagement für die neue Serie viele Fans hoffnungsfroh stimmte, tritt kürzer und gibt die Position des so genannten Showrunners ab. Ein entsprechender Medienbericht wurde in den USA zuerst von.. weiter →

Trekcast #054 – Der siebte Star Trek-Kinofilm

Der siebte Star Trek-Kinofilm, Treffen der Generationen (engl. Generations), markierte den Übergang von der TOS- zur TNG-Crew. Zugleich war er Auftakt einer ganzen Reihe von TNG-Kinofilmen, die in der Bewertung und im Erfolg immer mehr nachließen. Sind die Ursachen dafür in diesem Film zu suchen? Schon Generations selbst stieß auf ein geteiltes Echo. Dies wird.. weiter →

Star Trek: Discovery auf Mai 2017 verschoben

Die Veröffentlichung der neuen Star Trek-Fernsehserie, Star Trek: Discovery, wurde um vier Monate von Januar auf Mai 2017 verschoben. Die Produzenten Bryan Fuller und Alex Kurtzman haben sich laut Medienberichten mehr Zeit erbeten, damit die Serie den hohen Erwartungen der Fans gerecht wird. Die ersten drei Drehbücher für die erste Staffel sollen fertiggestellt sein. Insgesamt.. weiter →

Tele 5 feiert 50 Jahre Star Trek

Am Donnerstag, 8. September, ist der Jubiläumstag von Star Trek. 50 Jahre alt wird die Serie an diesem Tag. Und Tele 5, nach eigener Aussage „der Trekkie-Sender“, feiert dieses Jubiläum mit einem Sonderprogramm und einer witzigen Aktion. Für die Aktion hat sich Tele 5 mit Air Berlin zusammen getan. Am Düsseldorfer Flughafen startete erstmals ein.. weiter →

Trekcast #053 – Die zweite DS9-Staffel

In der zweiten Staffel von Star Trek: Deep Space Nine war die Serie am Scheideweg. In sich geschlossene Einzelfolgen und Mehrteiler gaben sich die Klinke in die Hand. Am Ende setzte sich die durchgängige, mehrschichtige Handlung durch. Wie kam es dazu? In dieser Folge betrachten wir exemplarisch drei ausgewählte Folgen der zweiten Staffel, sprechen Stärken.. weiter →

Star Trek: Discovery spielt zehn Jahre vor TOS

Die neue Star Trek-Fernsehserie, Star Trek: Discovery, soll zehn Jahre vor der Zeitrechnung der Classic-Serie spielen. Dies gab jetzt Produzent Bryan Fuller in einem Interview mit Fernsehkritikern in den USA bekannt. In der Vergangenheit gab es verschiedene Mutmaßungen, wann die Serie spielen könnte. Auch eine Zukunft nach TNG, DS9 und Voyager war im Gespräch, doch.. weiter →

Trekcast #052 – Der Fürsorger

Im Trekcast #052 geht es um den Pilotfilm von Star Trek: Voyager. In „Der Fürsorger“ entschied sich, verglichen mit den anderen Star Trek-Serien, schon sehr früh, wohin die Reise geht: In den Deltaquadranten. Dabei stieß das eigenmächtige Handeln von Captain Kathryn Janeway nicht bei allen Fans auf Begeisterung. Sieben Jahre lang kämpften die Produzenten und.. weiter →

Neue Serie heißt Star Trek: Discovery

Der Name der neuen Star Trek-Serie wurde bekannt gegeben. Auf der Comic-Con in San Diego erklärte Produzent Bryan Fuller, dass sie „Star Trek: Discovery“ heißen soll und sich um die U.S.S. Discovery mit der Kennung NCC-1031 drehen soll. Damit wird es sich also nicht um eine Serie rund um die Enterprise handeln. Wie die Discovery.. weiter →

Star Trek Beyond: Das sagen die Kritiker in Deutschland

Rechtzeitig zum Kinostart von „Star Trek Beyond“ sind die ersten deutschsprachigen Rezensionen erschienen. Die Sperrfrist ist abgelaufen und der Tenor fällt – wie in Übersee – weitgehend positiv aus. Claudia Kern bestätigt auf der Website „Robots and Dragons“ die Befürchtung vieler Fans, dass der Film nur eine „esspapierdünne Haupthandlung“ hat. „Die Nebenhandlungen sind interessanter“. Das.. weiter →

Neue Star Trek-Serie bei Netflix

Der TV-Streaminganbieter Netflix hat bekannt gegeben, dass er die weltweiten Rechte für die Ausstrahlung der neuen Star Trek-TV-Serie erhalten hat. Darin eingeschlossen ist auch Deutschland. Die neuen Folgen sollen bereits binnen von 24 Stunden nach der Erstausstrahlung in den USA abrufbar sein. Die Entscheidung, wo die neue Serie, die Anfang 2017 starten soll, hierzulande zu.. weiter →

Star Trek Beyond: Diese Woche startet der neue Film

Am Donnerstag, 21. Juli, kommt der neue Star Trek-Film, Star Trek Beyond, in die deutschen Kinos. Viele Fans werden den Film wahrscheinlich schon am Abend zuvor in Vorpremieren sehen. Anfang der Woche, Montag und Dienstag, finden für Medienvertreter in Deutschland Pressevorführungen statt. Erst ab Mittwochnachmittag dürfen die Besprechungen dazu erscheinen. Kurze Kommentare und erste Eindrücke sind.. weiter →

Morn-Darsteller zu Gast in Osnabrück

Der Sci-Fan Club Osnabrück plant eine Veranstaltung mit dem DS9-Nebenrollendarsteller Mark Allen Shepherd. Diese soll am Sonnabend, 10. September, ab 18.30 Uhr in der Lagerhalle in Osnabrück stattfinden. Shepherd spielte den stummen Morn in „Star Trek. Deep Space Nine“. Die Teilnahme an dem Abend kostet laut Jonathan Kevin Lond 15 Euro. Der Ablauf ist wie.. weiter →

Trekcast #051 – Star Trek im TV

Tele 5 hat zum 50. Jubiläum der Serie das Star Trek-Jahr ausgerufen: Erstmals sind alle fünf Serien auf einem Fernsehsender zu sehen, neu sind dabei auf Tele 5 die Original Series (TOS) ab dem 16. Juli und The Animated Series (TAS) zu sehen. Zudem gibt es zu TOS ein Fan-Voting, bei dem aus 30 Vorschlägen.. weiter →