01 Mai 2012

Trekcast #004 – Trekprops und Kostümsammlungen

2 Kommentare

Trekcast #004 ist unsere bislang längste Folge – und das aus gutem Grunde. Wir haben Christian Hinze zu Gast, der uns spannende Einblicke in die Welt der Trekprops- und Kostümsammler gewährt. Er selbst sammelt auch, bloggt und ermuntert jeden Fan, sich mit diesem spannenden Hobby einmal zu beschäftigen.

Ferner beschäftigen sich Christian, Yann, Thorsten und Malte mit den Neuigkeiten, die uns zur Blu-ray-Veröffentlichung von Star Trek: The Next Generation erreicht haben. Das „neue Star Trek“ wird ebenso diskutiert wie die Zuschriften unserer Hörer.

Themen und Zeiten im Überblick
00:01:10 – Neuigkeiten zur Veröffentlichung der ersten Staffel von TNG auf Blu-ray
00:11:20 – Umtauschaktion für die Next-Level-Bluray
00:16:54 – Trekprops und Kostüme
00:56:16 – Diskussion über das „neue Star Trek“ und Auswertung unserer Facebook-Umfrage
01:02:50 – Zuschriften unserer Trekcast-Hörer
01:10:42 – Fedcon XXI

Links zur Sendung
Trekprops-Blog von Christian Hinze
Filmwelt-Collection
Umtauschaktion des Blu-ray-Samplers  
Trekcast-Artikel zum deutschen Veröffentlichungstermin
Homepage der Fedcon

Moderiert wird der Trekcast von den Star Trek-Experten
Yann-Patrick Schlame,
Thorsten Kroke
und Malte Kirchner

Die aktuelle Folge könnt Ihr hier abrufen:

Trekcast bei iTunes abonnieren

Euer Feedback ist unser Antrieb: Wir freuen uns über Eure Zuschriften zum zweiten Trekcast: Schreibt uns eine E-Mail an info (at) trekcast.de, postet etwas auf unserer Trekcast-Facebook-Seite oder twittert mit uns (@TrekcastDe)!

Ebenfalls lesenswert:

[zum Anfang]
2 Responses to Trekcast #004 – Trekprops und Kostümsammlungen
  1. […] Christian Hinze, Autor des Blogs Star Trek HD, hat sich auf die Spuren der Produktion von Star Trek begeben. In einer mehrteiligen Serie berichtet er von einer Kalifornien-Reise, die er kürzlich unternommen hat. Im ersten Teil stehen die Paramount-Studios in Los Angeles im Mittelpunkt. Bis heute, so schreibt er, sei das Flair von Star Trek zu spüren. Im zweiten Teil soll es um Drehorte im Nahbereich der Studios gehen. Die Berichte sind mit allerlei Bildern versehen. Christian Hinze, der sich als Sammler von Trekprops betätigt, war übrigens auch in einem der ersten Trekcasts zu Gast. […]


[zum Anfang]

Kommentar verfassen