Über uns

Der Trekcast ist ein Star Trek-Podcast. Dieses Internetradio entstand aus der spontanen Idee heraus, anlässlich der Neuveröffentlichung von Star Trek: The Next Generation  (TNG) auf Blu-ray etwas Neues auf die Beine zu stellen. Yann-Patrick Schlame, Thorsten Kroke und Malte Kirchner kennen sich seit Ende der 1990-er Jahre. Gemeinsam haben sie zusammen mit weiteren Fans den Deutschen StarTrek-Index aufgebaut, ein Fanprojekt und eine Anlaufstelle für alle Star Trek-Interessierten mit Nachrichten, Episodenrezensionen und vielem mehr.

Im Januar 2012 ging es dann los: Die erste Folge des Trekcasts handelte von der Teaserdisc zur Blu-ray-Veröffentlichung von TNG. Was zu diesem Zeitpunkt noch nicht klar war: Dies sollte nur der Anfang zu einem viel größeren Podcast-Projekt sein, das zwar immer wieder Star Trek in HD-Qualität zum Thema hat, längst aber ganz andere Bereiche des Serienuniversums streift. Im Trekcast kommen Synchronsprecher, Vertreter von Fanprojekten und Conventionveranstalter zu Wort. Neben Erinnerungen geht es auch um Neuigkeiten. Die Zuhörer leisten regelmäßig Beiträge, indem sie eigene Ideen und Meinungen aufschreiben und einschicken.

Wer sind eigentlich die drei, die den Trekcast moderieren? Yann, Thorsten und Malte im Kurzporträt:

Yann-Patrick Schlame (Jahrgang 1976) hat den Episodenführer zu „Star Trek: The Next Generation“ aufgebaut und zahlreiche Rezensionen geschrieben. Die Charakter- und Schauspielerdatenbanken sind sein „Kind“. Zusammen mit Thorsten und Malte bildete er lange Zeit das Moderatorenteam des Episodencafés, einer Art Vorläufer des Trekcasts. Aktuell ist er alleinherrschender Webmaster des Deutschen StarTrek-Index. Yann lebt und arbeitet als Webentwickler in Hannover.

Tk2015.pngThorsten Kroke (Jahrgang 1981) ist „Deep Space Nine“-Experte der ersten Stunde beim Deutschen StarTrek-Index. Seine Rezensionen sorgen für Diskussionen bei den Lesern. Zusammen mit Yann und Malte gehörte er mehrere Jahre lang zum Webmaster-Team und moderierte auch beim Episodencafé mit. Thorsten lebt und arbeitet in Köln. Beruflich beschäftigt er sich mit Stammdatenstandards für Industrie und Handel.

415840_10150869738678111_23422091_o-2Malte Kirchner (Jahrgang 1981) hat den Deutschen StarTrek-Index im Jahr 1996 gegründet. Seinen Schwerpunkt bei den Episodenbesprechungen legte er auf Voyager, eine Serie, die er gegen manche Kritik verteidigte. Neben dem Trekcast ist Malte außerdem im Apfelfunk zu hören. Malte lebt und arbeitet als Zeitungsredakteur in Wilhelmshaven.