Deutscher StarTrek-Index  

Star Trek Auktionen im Internet
von Malte Kirchner

Sie möchten nicht unbedingt den Neupreis für ein Star Trek-Video bezahlen? Ihnen reicht es auch, wenn ein bestimmer Artikel gebraucht ist? Doch wo ein Wille ist, ist noch lange kein Weg. Früher war man darauf angewiesen, dass ein Second-Hand-Shop in der Nähe war und dass dieser überhaupt Star Trek-Produkte beinhaltete. Und ob es ein wirkliches Schnäppchen war, lag letzlich auch daran, wie der Ladenbesitzer den Preis festlegte. Doch das gehört der Vergangenheit an.

Die Zukunft liegt im Internet und heisst Onlineauktionen. Und so findet man im deutschen Ableger des Onlinemarktplatzes ebay unter www.alando.de bzw. www.ebay.de seit kurzem eine eigene Star Trek- und Star Wars-Hauptrubrik, die man direkt über die Startseite erreichen kann.

Aufgeteilt nach weiteren Unterkategorien wie Autogramme, Videos, etc. findet der Star Trek-Fan hier so ziemlich alles, was das Herz begehrt. Zwar in den meisten Fällen gebraucht, aber dafür auch wesentlich günstiger als das neuwertige Produkt, zumal der Preis von den Verkaufenden festgelegt wird.

Kaufen kann man bei einer Art Auktion. Der Verkäufer nennt einen Startpreis und jeder interessierte Käufer kann mitbieten. Die Auktion ist zeitlich nicht begrenzt, da sie elektronisch ist, d.h. geboten werden kann jederzeit!

Natürlich kann man auch selber verkaufen und kostet auch keinen Pfennig. Es lohnt sich auf alle Fälle mal vorbeizuschauen unter www.ebay.de in der Rubrik "Star Wars & Star Trek".

 

Features
 
 
  Copyright © 1996-2021 beim Deutschen Star Trek-Index (DSi). Andere Copyrights unterliegen deren Urhebern.
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung