Deutscher StarTrek-Index  

Rückblick - Enterprise: Die Crew vor Kirk
von Florian Purucker (florian@startrek-index.de)

Viele Millionen "Star Trek"-Fans in den USA erwarteten sie sehnsüchtig nach dem Ende von "Voyager", die neue "Star Trek"- Serie. Auch die Fans außerhalb der USA waren neugierig, obwohl noch nicht alle das Ende von "Voyager" gesehen hatten. Es war bereits bekannt, dass "Enterprise" wieder auf einem Raumschiff spielen würde und dass dieses den Namen "Enterprise" tragen würde. Auch über die Charaktere war bereits vieles bekannt geworden. Mit der Beurteilung der Crew vor Kirk mussten die Fans aber noch warten, bis es am 26. September 2001 endlich soweit war: Die "Enterprise" startete in den USA - und das mit traumhaften Quoten. Es dauerte nicht lange bis die ersten Reviews im Internet auftauchten und die Fans begannen Diskussionen rund um die neue alte Crew.

Das wichtigste Crewmitglied ist natürlich die Enterprise selbst. Sie trägt die Registrierungsnummer NX-01 und das Design wurde oft wegen Ähnlichkeiten mit der Akira-Klasse kritisiert. Diese Klasse taucht bei "Star Trek" nämlich erst viel später auf.

Das rangmäßig zweithöchste Crewmitglied ist Captain Jonathan Archer (Scott Bakula). Er führt die Gruppe von Raumfahrtpionieren an und will den Vulkaniern beweisen, dass die Menschheit bereit ist in die Tiefe des Weltalls vor zu dringen.

Sub Commander T'Pol (Jolene Blalock) ist eine Vulkanierin, die zwar streng logisch zu sein scheint, aber zeitweise dennoch impulsiv wirkt. Sie wurde der "Enterprise" vom vulkanischen Oberkommando als Beobachterin zugeteilt und arbeitet als Wissenschaftsoffizier.

Commander Charles 'Trip' Tucker, III (Connor Trinneer) ist der Chefingenieur des Schiffes und ist natürlich ein hervorragender Mechaniker. Allerdings fühlt er sich etwas unbehaglich, wenn es um fremde Lebensformen geht, weil er in diesem Bereich noch weniger Erfahrung als seine Kollegen hat.

Dann gibt es noch Lt. Commander Malcolm Reed (Dominic Keating), den Waffenoffozier. Ihn könnte man als Waffenliebhaber bezeichnen. Er ist ein absoluter Spezialist auf seinem Gebiet und arbeitet gerne nach einem genauen Zeitplan. Damit ist Captain Archer jedoch nicht immer zufrieden.

Die zweite Frau an Bord ist, wie auch beim originalen "Star Trek" der Kommunikations-Offizier. Fähnrich Hoshi Sato (Linda Park)hat von Natur aus eine Sprachbegabung. Sie erlent Sprachen in unglaublicher Geschwindigkeit und ist somit die wichtigste Person an Bord, wenn es darum geht Kontakt mit fremden Welten auf zu nehmen.

Steuermann Fähnrich Travis Mayweather (Anthony Montgomery) gehört zu den Menschen des 22. Jahrhunderts, die im Weltraum geboren und auch dort aufgewachsen sind. Dadurch hat er einige Erfahrungen, die andere nicht haben und hat so etwas wie einen Weltraum-Instinkt entwickelt.

Den Zuschauern werden also interessante Charaktere gezeigt, von denen jeder seine Eigenheiten und Probleme hat und man darf auch hier in Deutschland gespannt auf den Start der "Enterprise" sein.

 

Features
 
 
  Copyright © 1996-2021 beim Deutschen Star Trek-Index (DSi). Andere Copyrights unterliegen deren Urhebern.
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung