29 Aug 2012

Bericht: TNG-Austausch-Blu-rays im Anmarsch

0 Kommentare

Laut einem Bericht der Internetseite TrekCore.com stehen die Austausch-Discs für die erste Staffel von Star Trek: The Next Generation offenbar kurz vor der Auslieferung. Neben der defekten Tonspur sollen auch einige kleine Fehler bei den Effekten nachträglich behoben worden sein.

Über einen Monat nach Veröffentlichung der ersten Staffel von TNG auf Blu-ray gibt es jetzt einen Lichtblick für die Fans. CBS soll angeblich die korrigierten Discs fertiggestellt haben. Käufer, die in Großbritannien die fehlerhafte 7.1-Original-Tonspur reklamiert haben, sollen in Kürze Ersatz erhalten. Dazu passt auch, dass Paramount heute den Verkauf der TNG-Blu-rays in Australien gestartet hat. In Deutschland wurde zuletzt die Veröffentlichung der Collectors Edition ein zweites Mal verschoben. Die „normale“ Edition, die im Juli in den Verkauf gelangte, ist beim Onlinehändler Amazon.de momentan nur über Dritthändler zu erhalten.

CBS soll die Panne laut dem TrekCore-Bericht auch dazu genutzt haben, um noch weitere Korrekturen in die Blu-ray-Fassung einzubringen. So sei unter anderem in die Klingonen-Episode „Worfs Brüder“ (TNG 1.20) nachträglich ein fehlender Phaserstrahl eingefügt worden.

Wann die Austausch-Discs in Deutschland verschickt werden, ist bislang noch unklar. Es ist jedoch angesichts der guten Nachrichten aus dem englischsprachigen Raum davon auszugehen, dass spätestens zur Veröffentlichung der Collectors Edition auch hierzulande die Probleme aus der Welt geschafft werden.

Quelle: TrekCore.com

Ebenfalls lesenswert:

[zum Anfang]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.