27 Nov 2012

Erste Rezension zur zweiten TNG-Staffel auf Blu-ray

5 Kommentare

Trekcore.com hat die erste Rezension zur zweiten TNG-Staffel auf Blu-ray veröffentlicht. Die Seite hat außerdem neue Screenshots bereitgestellt. (c) Paramount Pictures

Der Preis für die schnellste Rezension zur zweiten Staffel von Star Trek: The Next Generation auf Blu-ray geht erwartungsgemäß an Trekcore.com. Das Fazit von Adam Walker fällt überaus positiv aus. Er vergibt vier von fünf Sternen:

Alles in allem ist die zweite Staffel von TNG auf Blu-ray für alle Fans ein Must-Have. Während die Probleme mit den Spezialeffekten dem Endprodukt teilweise das Tüpfelchen auf dem i nehmen, sieht der Löwenanteil der Neufassung  in HD einfach herrlich aus und  die Bonus-Features sprechen für sich.

Ferner gibt es auf der Seite zahlreiche Bildschirmfotos, die weiter Einblicke in die verbesserte Qualität gewähren. Hierzulande erscheint die Standard Edition am 6. Dezember.

Link zur Rezension: http://tng.trekcore.com/bluray/26110212_s2review.html

Ebenfalls lesenswert:

[zum Anfang]
5 Responses to Erste Rezension zur zweiten TNG-Staffel auf Blu-ray
  1. Die Special Effects wurden bei dieser Season von einem anderen Studio gemacht, als die top Effekte der ersten Season! Es wurde keinerlei Liebe reingesteckt und sehr schlecht gearbeitet! Die Planeten sehen größtenteils z.B. so schlecht aufgelöst aus, aus wie von der original Version! Es gibt einen riesen aufschrei der Fans weltweit und viele viele werden diese Season überspringen und die nächste Season erst wieder kaufen, welche wieder vom Original Studio bearbeitet wird!! Wer keine Enttäuschung erleben möchte, sollte diese Season also auslassen und durch die niedrigen Verkaufszahlen wird das Studio hoffentlich wach und lässt die Season nochmal vom originalen Studio überarbeiten, wie es eigentlich auch sein muss!!!

  2. Ich kann Erics post 100 % bestätigen! Die Effekte wurden billig aussehend zusammengesetzt, in mindestens einem Fall wurde sogar der Lichtschein der Enterprise (Antriebsgondeln, Deflektor, Fenster etz.) verschoben/versetzt aufs Schiff eingefügt! Die Arbeit des Ersatz Studios bei Season 2 steht mit Lichtjährigem Abstand zu dem von CBS-Digital (dem Original Studio) und wirkt teilweise sogar schon amateurhaft billig bzw. manche Amateure hätten es sogar weitaus besser gemacht – kein Scherz!! Meine Empfehlung, nur die Seasons holen, an denen CBS-Digital seine Hände hatte, auch wenn es schmerzt, das die tollen Episoden der 2. Season so schlecht behandelt wurden! Aber vielleicht wird der Aufschrei des überarbeitens durch CBS-D ja gehör finden..!!

    • Mir war bislang nur bekannt, dass zwei Teams an dem Remastering von TNG arbeiten – aber sind es tatsächlich auch verschiedene Firmen oder sind das zwei Teams, die beide unter dem Dach von CBS arbeiten?

      Und habt ihr die zweite Staffel denn schon komplett gesehen, so dass ihr abschließend über die Qualität urteilen könnt? Oder auf welcher Basis stellt ihr fest, dass die Effekte tatsächlich so schlecht sind?

      • Es sind zwei unterschiedliche Firmen in der 2. Season. Die eine (originale) ist CBS-Digital, die andere HTV-Illuminate. Einen Eindruck kann konnte man sich wunderbar auf der Seite trekcore.com machen, ohne die gesamte Season gesehen haben zu müssen. Dort kann man auch den berechtigten Aufschrei der Fangemeinde in den Kommentaren lesen!

  3. Habe die Bilder auf TrekCore gesehen. Bitte sagt, dass das nur ein böser Traum ist! Oder ein schlechter Scherz. Aaarrrghhh! *connection lost*


[zum Anfang]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.