23 Jul 2013

Hugo Gernsback-Ausstellung in Karlsruhe eröffnet

0 Kommentare

Unter dem Titel „Die Gernsback-Prophezeiung“ wurde In Karlsruhe am vergangenen Wochenende eine Ausstellung über Hugo Gernsback eröffnet, den „Vater der Science-Fiction“ und Namensgeber der Hugo-Awards, die jährlich in den USA vergeben werden. Gernsback hat in den 20er und 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts Zeitschriften wie „Amazing Stories“ und „Wonder Stories“ herausgegeben und war auch selbst aus Autor tätig.

Die Ausstellung läuft noch bis zum 27. Oktober 2013 im ZKM | Museum für Neue Kunst.

(via)

Ebenfalls lesenswert:

[zum Anfang]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.