28 Jun 2014

Mit Pixeltrek die Enterprise-D erkunden

0 Kommentare
Lustiges Spiel: Pixeltrek

Lustiges Spiel: Pixeltrek

Einmal die Enterprise-D als Lt. Cmdr. Data durchqueren – welcher TNG-Fan möchte das nicht? Im Internet ist jetzt ein Fanprojekt namens Pixeltrek aufgetaucht, mit der dieser Traum zumindest in einer abgewandelten Form erfüllt werden kann.

Bei Pixeltrek handelt es sich um ein webbasiertes Spiel, in dem der Spieler die Enterprise-D in pixeliger, isometrischer Form erkunden kann. Neben bekannten Orten wie der Brücke und dem Quartier des Captains gibt es auch unbekannte Plätze wie einen Empfangsraum und die sagenumwobenen Toiletten zu sehen. Die Nutzer können ihre aktuelle Position abspeichern und später wieder abrufen. Gesteuert wird das Spiel mit der Tastatur.

Hinter dem Projekt steckt Daniel Saaba aus Oberhausen. Aus diesem Grunde existiert auch eine deutschsprachige Version von Pixeltrek. Der Entwickler hat angekündigt, in Zukunft Erweiterungen zu veröffentlichen.

Hier geht es zu Pixeltrek.

Ebenfalls lesenswert:

[zum Anfang]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.