21 Okt 2012

Rückblick auf die Destination Star Trek London

0 Kommentare

Die fünf Captains aller Star Trek-Serien standen am Wochenende in London auf der Bühne.

Es war eine Convention der Superlative: Alle fünf Captains der fünf Star Trek-Serien und fast komplette Crews standen am Wochenende in London auf der Bühne. Die „Destination Star Trek London“ verwandelte die Hauptstadt Großbritanniens für ein Wochenende lang in ein Paradies für Star Trek-Fans.

Wer die Con nicht selbst erleben konnte, kann sich zumindest allerlei Fotos und Berichte anschauen.

StarTrek.com berichtet von Tag 1 und Tag 2 der Convention in ausführlichen englischsprachigen Artikeln.

Wer lieber Bilder sehen möchte, sollte sich die Galerien von WhatCulture.com oder von der Denver Post ansehen.

Wer war aus Deutschland nach Großbritannien gereist? Wir freuen uns über Berichte!

Ebenfalls lesenswert:

[zum Anfang]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.