08 Sep 2012

TNG auf Blu-ray: Erneut Probleme?

0 Kommentare

Die Umtauschaktion für Blu-rays der ersten TNG-Staffel hat gerade erst begonnen, da deutet sich erneut Ärger auf Seiten der Käufer an. Dieses Mal ist die Collectors Edition betroffen. Amazon.de hat sie bereits vorsorglich aus dem Verkauf genommen.

Nach Aussage mehrerer Käufer gibt es wohl Probleme mit dem mitgelieferten Pin, der eine Besonderheit der Collectors Edition ist. Dieser soll wohl so angebracht worden sein, dass es zu Beschädigungen des Steelbooks gekommen ist. Hier ein Auszug aus einer Rezension:

Das Steelbook ist beschädigt angekommen. Der beigelegte Sticker ist daran schuld. Dieser war mit der scharfen Kante nach unten auf der Vorderseite des Steelbooks angebracht. Somit reicht ein leichter Druck auf den Pin, z.b. durch Stapeln der Boxen, um eine Delle, bzw. ein Loch in das Steel zu drücken.
Ich gehe davon aus, daß dieses Problem bei so gut wie allen Boxen auftritt, außer bei den Boxen, die jeweils ganz oben auf dem Stapel transportiert wurden.

Eine offizielle Bestätigung auf der Seite StarTrek.de gibt es derzeit noch nicht. Dort wird lediglich darauf hingewiesen, dass die Blu-rays der Collectors Edition nicht von dem Tonproblem betroffen sind, das jüngst zu einer Umtauschaktion führte.

Ebenfalls lesenswert:

[zum Anfang]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.