17 Mai 2013

TNG auf Blu-ray: Rätselraten um „Der Kampf um das klingonische Reich“ & Fehler in Staffelbox 3

0 Kommentare
"Der Kampf um das klingonische Reich" erscheint als eigene Blu-ray. Foto: (c) CBS

„Der Kampf um das klingonische Reich“ erscheint als eigene Blu-ray. Foto: (c) CBS

Erscheint der Star Trek TNG Zweiteiler „Der Kampf um das klingonische Reich“ (Redemption) in Deutschland als eigene Blu-ray? Selbst die gewöhnlich gut informierte Star Trek-Seite Trekcore.com stochert bei dieser Frage im Nebel. Nachdem die Sonder-Blu-ray zum Borg-Zweiteiler „In den Händen der Borg“ auch den deutschen Markt erreichte, allerdings ohne Vorankündigung und nur in Supermärkten auftauchte, ist es zumindest nicht ausgeschlossen, dass eine weitere Veröffentlichung geplant ist.

Zahlreiche andere Länder gehen laut dem Trekcore-Bericht allerdings leer aus. In den USA erscheint die Scheibe am 30. Juli, ebenso in Kanada. Früh dran sind die Australier. Sie erhalten den Zweiteiler schon am 24. Juli, allerdings exklusiv in einer Handelskette. In Japan ist die Veröffentlichung für den 9. August geplant. Fans in Großbritannien gehen leer aus – sie haben allerdings die Möglichkeit, die amerikanische Blu-ray zu bestellen. Sie kann nämlich laut Trekcore weltweit abgespielt werden, da sie nicht mit einem Regionencode versehen wird.

Der Blogger Christian Hinze von Star Trek HD hat indes einen Fehler in der dritten Staffelbox von TNG ausgemacht. In der deutschen Fassung des Disc-Menüs hat sich auf der dritten Blu-ray ein Fehler eingeschlichen. Statt „Terror auf Rutia IV“ steht dort der Episodentitel „Auf schmalem Grat“. Offenbar handelt es sich um einen Fehler beim Erstellen der deutschen Menüs. Dass dies eine Umtauschaktion zur Folge hat, ist allerdings sehr unwahrscheinlich.

Ebenfalls lesenswert:

[zum Anfang]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.