20 Sep 2012

Trekcast für den European Podcast Award nominiert

0 Kommentare

Der Trekcast wurde für den European Podcast Award nominiert. Der internationale Wettbewerb prämiert Audiopodcasts in ganz Europa, deren Inhalte sinnvoll, originell und beliebt sind. Bis Mitte Januar 2013 können Hörer für den Trekcast stimmen.

Seit Anfang 2012 produzieren Yann-Patrick Schlame, Thorsten Kroke und Malte Kirchner in unregelmäßigen Abständen den Trekcast. Begonnen hat alles mit der Neuveröffentlichung von „Star Trek: The Next Generation“ auf Blu-ray. Diese nahmen die drei zum Anlass, um sich nach längerer Pause wieder aktiv ins Fandom einzubringen. Doch es blieb nicht bei TNG: In nunmehr neun Folgen wurden Fanprojekte vorgestellt, Synchronsprecher interviewt und Themen wie Conventions, der neue Star Trek-Film und vieles mehr thematisiert.

Die Nominierung für den Podcast Award ist eine schöne Würdigung der Arbeit am Trekcast, freut sich das Team.

Wir freuen uns, wenn Ihr uns durch Eure Stimme unterstützt.

Ebenfalls lesenswert:

[zum Anfang]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.