12 Sep 2012

Video: Besuch beim Fanprojekt Enterprise-D-Brücke

0 Kommentare

Larry Nemecek

Star Trek-Experte Larry Nemecek hat mit seiner Kamera einen der Verantwortlichen des New Star Ship-Projekts besucht. Erstmals sind die von Fans gefundenen Teile der Enterprise-D-Brücke in einem Video zu sehen. Mithilfe von Spenden wollen die Verantwortlichen des Projekts die Brücke wieder zusammensetzen und für Interessierte öffnen (der DSi berichtete).

Der Anblick einzelner Brückenteile im Abstellraum, im Wohnzimmer und im Garten ist wahrscheinlich nicht jedermanns Sache. Doch dieser Zustand soll laut Huston Huddleston nur von kurzer Dauer sein. Die Brückenkulisse, die aus dem Sperrmüll Paramounts gerettet wurde, soll zu neuem Leben erweckt werden.

Es handelt sich bei dieser Brücke der Enterprise-D nicht um die, die in der Serie und in „Star Trek: Treffen der Generationen“ zu sehen war, da diese im Zuge der Dreharbeiten des Films zerstört wurde. Stattdessen soll es sich um jene Brücke handeln, die im Zuge der „Star Trek World Tour“ auch in Europa zu sehen war.

Hier das Video:

Quelle: Treklandblog.com
Weitere Infos unter http://www.newstarship.com

Ebenfalls lesenswert:

[zum Anfang]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.