Deutscher StarTrek-Index  
  6.5 Alice  
  Alice  
 

von Michael Dufner

 
 
 

Episodenbeschreibung

Die Voyager trifft auf einen gigantischen Schrottplatz im All. Der Betreiber dieser Ansammlung von Schiffwracks, Mr. Abaddon, bietet der Crew an, einige nützliche Teile zu tauschen. Interessiert geht man darauf ein und tauscht nicht mehr benötigte Schiffstechnologie gegen diverse Artefakte und Datenbanken.

Tom Paris entdeckt unter den zahlreichen nutzlosen Wracks ein winziges Schiff, das ihn auf Anhieb fasziniert. Nach starkem Drängen erlaubt ihm Chakotay, das Schiff zu erwerben.

Die folgenden Tage restauriert Tom in Eigenarbeit das schwer beschädigte Schiff, das über ein neurales Interface verfügt. Hierdurch ist der Pilot in der Lage, es per Gedankenkontrolle zu steuern.

In Erinnerung an eine Jugendliebe tauft Tom das Schiff auf den Namen "Alice". Für wenige Sekunden aktiviert er das neurale Interface und tritt mit Alice in Verbindung. Er ist begeistert von der Möglichkeit, jedes Schiffssystem direkt über sein Gehirn steuern zu können. Am Abend darauf wird er von einer Frauenstimme zum Schiff gerufen. Alice hat sich in Form einer attraktiven Frau manifestiert, die nur Tom sehen kann. Sie drängt ihn dazu, so schnell wie möglich zum ersten Flug aufzubrechen.

Alice` Kontrolle über Tom nimmt immer stärker zu. Als ihm weitere Ersatzteile aus Energiemangel verwehrt werden, überredet sie ihn, diese zu stehlen.

Doch B´Elanna kommt dem Diebstahl auf die Spur und möchte Tom zur Rede stellen. Als sie ihn auf der Shuttlerampe nicht antrifft, betritt sie das kleine Schiff. Sie aktiviert dessen Datenbank, woraufhin plötzlich die Tür geschlossen und der Sauerstoff abgesaugt wird. Im letzten Moment kann sie von Tom befreit werden, der aber nicht verstehen will, dass Alice B´Elanna töten wollte. Sie meldet dem Captain Toms veränderten Zustand. Bevor man ihm jedoch zuvorkommen kann, startet er das kleine Schiff und flieht unter Waffeneinsatz von der Voyager. Die Crew kehrt sofort zu Mr. Abaddon zurück, der unter Druck gesteht, dass er selbst immer noch von Alice beeinflusst und von ihr gezwungen werde, einen "kompatiblen" Piloten zu besorgen.

In Toms Aufzeichnungen spürt Seven of Nine die von Alice gewünschte Flugroute auf und man entdeckt, dass das Ziel der Reise eine sogenannte Partikelfontäne ist. Dabei handelt es sich um eine Raumanomalie, der im Alphaquadranten bereits zahlreiche Schiffe zum Opfer fielen. Die Voyager holt das kleine Schiff schnell ein, und man schleust B´Elanna über ein Komsignal in Alice´ Systeme. Sie schafft es, Tom solange abzulenken, bis es der Voyager gelingt, die Schilde des Schiffes zu deaktivieren. Sofort beamt man Tom herüber - Alice fliegt mit deaktivierten Schilden in die Anomalie und wird zerstört.

Bewertung

An dieser Episode kommt einem einiges sehr bekannt vor. Als erstes natürlich "Alice", die mehr als deutlich an "Christine" aus der gleichnamigen Stephen King-Verfilmung erinnert. Auch das Prinzip der Gedankensteuerung wurde bereits in "Firefox" von und mit Clint Eastwood dargestellt.

Ab dem Moment, in dem die Stimme Tom ruft, ist eigentlich klar, wie die Geschichte ihren Verlauf nehmen wird. Tom wird Alice bzw. dem Schiff hörig, sie zwingt ihn Dinge zu tun, die nicht in seiner Natur liegen. Zuletzt will sie ihn gar in den Tod treiben. Das hat man alles in ähnlicher Weise schon öfters gesehen.

Leider bleiben die wirklichen Absichten von Alice völlig im Dunkeln. Warum wollte sie unbedingt in die Partikelfontäne fliegen? Handelte es sich um einen Durchgang zu ihrer Heimat? Nicht einmal ansatzweise bekommt man eine Antwort. Es hätte diese Episode bestimmt anspruchsvoller gestaltet, wenn man sich noch ein bisschen stärker auf die, optisch sehr gelungene, Raumanomalie konzentriert hätte. Vielleicht taucht ja dieses Phänomen in einer späteren Folge noch einmal auf.

Alles in allem leider eine durchschnittliche Folge, die keine wirklichen Überraschungen bietet.

 
 
 

Spannung

SFX

Handlung

Gesamt

 
 
 

Zusammenhänge

Nicht berücksichtigt.

 
 
 
<<< Voriges Zurück zur Staffelübersicht Nächstes >>>
 
Screenshot - Copyright by Paramount Pictures  
   Wertung:

<<<   >>>

  Zurück z. Staffelübersicht
  Episodenbeschreibung
  Bewertung
  Zusammenhänge

  Druckbare Version

 Erstausstrahlung USA:
  20. Oktober 1999

 Erstausstrahlung D:
  15. August 2000 (PW)

 Regie:
  David Livingston

 Buch:
  Bryan Fuller
  Michael Taylor
  Juliann DeLayne

 Gaststars:
  Claire Rankin
  John Fleck



  Zuletzt geändert:
  2016-02-01, 02:47
  Copyright © 1996-2021 beim Deutschen Star Trek-Index (DSi). Andere Copyrights unterliegen deren Urhebern.
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung