Deutscher StarTrek-Index  
  4.4 Nemesis  
  Nemesis  
 

von Malte Kirchner

 
 
 

Episodenbeschreibung

Chakotay wird bei einer Erkundungsmission auf einem Planeten beschossen und führt einen Nottransport durch, bevor sein Shuttle zerstört wird. Er landet in einem Wald, wo er von einigen humanoid aussehenden Soldaten aufgelesen wird, die ihn fesseln und zu ihrem Stützpunkt bringen. Dort lernt er deren Anführer kennen, der ihn sofort freilässt, da er nicht zur Nemesis, deren Feind, gehört. Er gewährt ihm Unterkunft und verspricht, dass er in einem anderen Lager mit der Voyager Kontakt aufnehmen kann.

Während Chakotay im Lager ist, lernt er die Situation näher kennen. Auf dem Planeten tobt ein brutaler Krieg zwischen zwei Rassen, der humanoiden und der nichthumanoiden, die sich gegenseitig als Nemesis bezeichnen. Zu allem Übel werden hauptsächlich Zivilisten umgebracht.

Langsam wächst auch bei Chakotay der Hass auf die Nemesis, nachdem er miterleben muss, wie einige der Soldaten sterben und letztlich ein ganzes Dorf zerstört wird. Da taucht auf einmal ein Krieger der Nemesis auf, der sich als Tuvok ausgibt. Dieser erklärt Chakotay, dass das alles nur ein Trainingsprogramm sei, um ihn als Soldaten auszubilden und dass das Ganze gar nicht real sei. Nachdem Chakotay anfangs zögert, bemerkt er dann doch, dass es sich wirklich um Tuvok handelt und kehrt zur Voyager zurück. Trotzdem bleibt sein Hass auf die Nemesis, als ein Diplomat jener Rasse ihn am Ende der Folge fragt, wie es ihm denn gehe.

Bewertung

Sieht diese Folge zunächst nach einer typischen Chakotay-Folge aus, in der der Erste Offizier letztlich wieder Frieden stiftet, muss man schnell feststellen, dass das nicht möglich ist. Der Konflikt zwischen den beiden Rassen ist sehr realistisch dargestellt. Er ist nicht veränderbar, auch nicht durch die Präsenz einer Sternenflottenperson, die ja meistens Abhilfe schafft.

Chakotay verwandelt sich schließlich auch zum Feind der Nemesis, was man aber geschickt gelöst hat, da man seinen eigentlichen Charakter, der eher eine friedliche Lösung bevorzugt, nie verändert bzw. man eine Situation geliefert hat, in der Chakotay einfach nicht anders reagieren konnte.

So muss man letztlich sagen, dass diese Folge hinsichtlich Chakotays Charakter sehr gut durchdacht ist, da hier sehr viele Möglichkeiten bestehen, etwas falsch zu machen. Etwas unorganisiert fiel dafür das Ende aus. Die während der Episode gleichmäßig aufgebaute Handlung vom Konflikt zerfiel auf einmal mit der Trainingslager-Erklärung und so war das Ganze auf einmal widersprüchlich.

 
 
 

Spannung

SFX

Handlung

Gesamt

 
 
 

Zusammenhänge

Nicht berücksichtigt.

 
 
 
<<< Voriges Zurück zur Staffelübersicht Nächstes >>>
 
Screenshot - Copyright by Paramount Pictures  
   Wertung:

<<<   >>>

  Zurück z. Staffelübersicht
  Episodenbeschreibung
  Bewertung
  Zusammenhänge

  Druckbare Version

 Erstausstrahlung USA:
  24. September 1997

 Erstausstrahlung D:
  20. November 1998

 Regie:
  Alexander Singer

 Buch:
  Kenneth Biller

 Gaststars:
  Michael Mahonen
  Matt E. Levin
  Nathan Anderson
  Peter Vogt
  Booth Colman
  Terrence Evans
  Marilyn Fox
  Pancho Demmings



  Zuletzt geändert:
  2015-11-28, 01:20
  Copyright © 1996-2021 beim Deutschen Star Trek-Index (DSi). Andere Copyrights unterliegen deren Urhebern.
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung