Deutscher StarTrek-Index  
  4.3 Tag der Ehre  
  A Day of Honor  
 

von Malte Kirchner

 
 
 

Episodenbeschreibung

Seven of Nine hat weiterhin Probleme mit ihrer neu gewonnenen Individualität und bittet Chakotay deshalb um eine Stelle an Bord der Voyager um sich den Tag über zu beschäftigen. Der Erste hat nichts dagegen und setzt sie im Maschinenraum ein, wo eine inzwischen stark überarbeitete B'Elanna sie erwartet.

Doch B'Elanna belastet nicht nur die Arbeit, sondern auch ein klingonisches Ritual, das sie an ihrem "Tag der Ehre" gemäß den Traditionen ausführen sollte. Sie lässt sich von "Moraloffizier" Neelix zwar letztlich doch dazu überreden es zu machen, doch bricht sie es gleich am Anfang ab.

Währenddessen erhofft sich Janeway aus dem Wissen von Seven of Nine einen Vorteil, um eine Transwarpleitung herzustellen, die der Voyager ihre Heimreise verkürzen könnte. Noch während der Planungen trifft man auf ein Schiff einer Rasse, deren Heimatwelt von den Borg zerstört wurde. Die Aliens bitten um Hilfe, doch Janeway kann nur wenig Material erübrigen.

Im Maschinenraum beginnt man inzwischen mit dem Test der Transwarpleitung. Es kommt zu einem Unfall und B'Elanna muss den Kern abstoßen. Sie und Tom Paris fliegen sodann mit einem Shuttle los, um den im All treibenden Warpkern zurückzuholen. Dabei treffen sie auf das fremde Schiff, das den Kern schon eingesammelt hat. Es kommt zur Konfrontation. In der Zwischenzeit untersucht Janeway den Vorfall und verdächtigt zunächst Seven, den Unfall herbeigeführt zu haben. Diese bestreitet das heftig und es stellt sich schließlich heraus, dass sie die Wahrheit sagt. Das Schicksal von Tom Paris und B'Elanna ist dafür schlimmer: Ihr Shuttle wurde zerstört und sie treiben in Raumanzügen im All. Es vergeht viel Zeit und der Sauerstoff wird knapp. Als kaum noch Hoffnung besteht, gestehen sich B'Elanna und Tom ihre Liebe. Die Voyager konnte jedoch inzwischen einen Handel mit den Aliens machen. Sie erhielt den Warpkern zurück und erscheint im letzten Moment, um die beiden zu retten.

Bewertung

Diese Episode zu beschreiben ist nicht einfach, da es hier nicht wie sonst eine Vorder- und eine Hintergrundhandlung gibt, sondern gleich mehrere: Es geht einerseits um B'Elanna Torres, ihre klingonische Seite und wie sie sich anderen gegenüber verhält. Dabei kommt auch noch Tom Paris ins Spiel. Weiterhin geht es um Seven of Nine, der man offenbar noch nicht traut und die sich mit der weit verbreiteten Borg-Antipathie auseinandersetzen muss. Und es geht um die Alien-Rasse, die die Voyager erst um Hilfe ersucht und sie dann mit dem Festhalten des Warpkerns zur Übergabe von Waffen, Lebensmitteln und Medikamenten zwingen will.

Die Frage ist, ob man hier nicht ein wenig übertrieben hat. Nur die Seven of Nine-Handlung hat im Prinzip ein richtiges Ende, während man die Krisensituation mit der anderen Rasse sekundenschnell behebt. Was den Tag der Ehre von B'Elanna angeht, so spielt er letztlich keine Rolle mehr. Man fragt sich, warum er überhaupt thematisiert wurde. Schlecht war auch der Einsatz des selbsternannten Moraloffiziers Neelix, der wohl in irgendeiner Weise Guinan von TNG ähneln soll, dem aber in keiner Weise gerecht wird.

Sehr gut hingegen waren die Special Effects: Es war nicht abzusehen, dass man einen solchen Warpkernausstoß zu sehen bekommt und die Art wie man ihn darstellte, war sehr interessant.

 
 
 

Spannung

SFX

Handlung

Gesamt

 
 
 

Zusammenhänge

Nicht berücksichtigt.

 
 
 
<<< Voriges Zurück zur Staffelübersicht Nächstes >>>
 
Screenshot - Copyright by Paramount Pictures  
   Wertung:

<<<   >>>

  Zurück z. Staffelübersicht
  Episodenbeschreibung
  Bewertung
  Zusammenhänge

  Druckbare Version

 Erstausstrahlung USA:
  17. September 1997

 Erstausstrahlung D:
  6. November 1998

 Regie:
  Jesus Trevino

 Buch:
  Jeri Taylor

 Gaststars:
  Alexander Enberg
  Alan Altshuld
  Michael Krawic
  Kevin Stillwell



  Zuletzt geändert:
  2015-11-28, 01:11
  Copyright © 1996-2021 beim Deutschen Star Trek-Index (DSi). Andere Copyrights unterliegen deren Urhebern.
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung