Deutscher StarTrek-Index  
  6.17 Das Geistervolk  
  Spirit Folk  
 

von Michael Dufner

 
 
 

Episodenbeschreibung

Das Holoprogramm "Fair Haven" läuft seit seiner erstmaligen Aktivierung ununterbrochen und Tom Paris ist stets bestrebt, es weiter zu entwickeln. Ohne dass die Crew es bemerkt, sind die Bewohner des Dorfes jedoch plötzlich in der Lage, die vorgenommenen holografischen Veränderungen wahrzunehmen.

Als Harry während eines Abendspaziergangs mit einer Dorfbewohnerin von Tom veralbert wird, indem dieser seine Begleitung in eine Kuh verwandelt, werden sie von zwei Einwohnern beobachtet. Die beiden Augenzeugen berichten im gesamten Ort von ihrem Erlebnis. Nach und nach schildern sämtliche Bewohner merkwürdige Erlebnisse mit den "Fremden".

Bei einem Rendezvous wird Janeway von ihrem holografischen Freund Michael Sullivan auf die Vorkommnisse angesprochen. Er bittet sie darum, ihm die Wahrheit über ihr Leben zu berichten. Janeway ist jedoch verlegen und beendet das Programm. Tom und Harry versuchen, den Fehler im Programm zu finden und transferieren Michael in ein separates Holodeck. Er ist sich seines Transfers voll bewusst, doch spielt er den beiden seine Funktionsfähigkeit vor. Nach seiner Rückkehr berichtet er den Bewohnern von seinem Erlebnis. Er konnte hören, dass Harry und Tom diese Nacht in seiner Bar eine Holodeck-Kontrolltafel aufsuchen wollen, um das Programm zu reparieren.

Die Bewohner glauben, die beiden wollen Fair Haven vernichten, stürmen bewaffnet die Bar und nehmen Harry und Tom gefangen. Ein Schuss auf die Kontrolltafel deaktiviert sämtliche Sicherheitskontrollen des Holodecks. Das Programm lässt sich nicht mehr steuern.

Janeway lehnt jedoch ein Deaktivieren der Energie ab, da sie die Holo-Charaktere für zu wertvoll hält. Sie schickt den Doktor, der die Rolle des Pfarrers im Dorf innehat, in die Kirche, wo die beiden Crewmitglieder gefangen gehalten werden. Doch die Bewohner halten ihn ebenfalls für einen Geist und setzen ihn fest.

Michael Sullivan nimmt den mobilen Emitter des Doktors an sich, woraufhin er auf die Brücke der Voyager gebeamt wird. Janeway entschließt sich, ihm die Wahrheit zu sagen und zeigt ihm das Schiff.

Währenddessen beginnen die Bewohner von Fair Haven einen Scheiterhaufen aufzuschichten. Michael Sullivan und Janeway kehren auf das Holodeck zurück. Michael berichtet den Bürgern von seinen Erlebnissen. Beiden gelingt es, die aufgebrachten Holofiguren zu beruhigen, und die Geiseln werden frei gelassen. Die Bewohner arrangieren sich mit den neuen Tatsachen, und das Fair Haven-Programm kann weiterhin genutzt werden.

Bewertung

Nun ja, ich bin wirklich kein Fan der Holodeck-Episoden. Die Folge "Fair Haven" wird zwar durch diese Fortsetzung übertroffen, was jedoch keine Meisterleistung darstellt.

Sicherlich ist es sehr amüsant anzusehen, wie in dem holografischen Dorf langsam eine Hexenjagd ausbricht. Jedoch wird man dabei derart mit Klischees bombardiert, dass einem der Spaß vergeht: Dass Holofiguren in Star Trek ein Bewusstsein entwickeln können, haben wir wohl mittlerweile alle akzeptiert. Wie kann es jedoch sein, dass ein holografischer Schuss auf eine Kontrolltafel das gesamte System destabilisiert? Was für ein Wahnsinniger hat das denn entwickelt? Wie kann es außerdem sein, dass Janeway eine konkrete Gefahr für ihre Crewmitglieder in Kauf nimmt, nur um ihren geliebten Michael Sullivan nicht zu gefährden? Völlig unglaubwürdig.

Alles in allem hat man den Eindruck, die Autoren hätten nicht so recht gewusst, was sie aus Fair Haven herausholen können. Dabei haben wir doch wirklich langsam genug Holodeck-Defekte gesehen. Es ist nur verwunderlich, dass der Satz "Warpantrieb ist ausgefallen" nicht fiel.

 
 
 

Spannung

SFX

Handlung

Gesamt

 
 
 

Zusammenhänge

Nicht berücksichtigt.

 
 
 
<<< Voriges Zurück zur Staffelübersicht Nächstes >>>
 
Screenshot - Copyright by Paramount Pictures  
   Wertung:

<<<   >>>

  Zurück z. Staffelübersicht
  Episodenbeschreibung
  Bewertung
  Zusammenhänge

  Druckbare Version

 Erstausstrahlung USA:
  23. Februar 2000

 Erstausstrahlung D:
  12. Dezember 2000

 Regie:
  David Livingston

 Buch:
  Bryan Fuller

 Gaststars:
  Finton McKeown
  Richard Riehle
  Ian Abercrombie



  Zuletzt geändert:
  2016-02-23, 03:01
  Copyright © 1996-2020 beim Deutschen Star Trek-Index (DSi). Andere Copyrights unterliegen deren Urhebern.
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung