Deutscher StarTrek-Index  

Das Tor zur Dunkelheit

von Andrej Schwabe, 18.02.2010

Inhalt:
Die Enterprise wird zum neuen Föderationsarchiv auf Daystrom One gerufen, wo die Crew eine Reihe mysteriöser Fehlfunktionen aufklären soll. Der dortige Computer besitzt eine künstliche Intelligenz, so dass sich Data sofort mit Riker zu Nachforschungen auf den Planeten begibt, wo sie nach kurzer Zeit in eine Falle laufen.

Kritik:
Tor zur Apokalypse "Tor zur Apokalypse" ist der erste TNG-Comic, der bei Cross Cult veröffentlicht wird. Nach dem Comic zu Star Trek X und dem ersten Classic-Comic "Spiegelbilder" ist "Tor zur Apokalypse" allerdings eine herbe Enttäuschung.

Die Story spielt zur Zeit der fünften Staffel und beginnt spannend mit den Geschehnissen auf Daystrom One, zieht sich dann aber immer zäher und langweiliger über insgesamt fünf Kapitel hin, die zunächst scheinbar inhaltlich durch nichts verbunden sind. Die einzelnen Kapitel sollen dabei wohl wie Teile eines Puzzles wirken, das am Ende vollständig zusammen gesetzt wird. Fraglich ist jedoch, ob bei den abstrusen, verworrenen und unlogischen Erzählungen überhaupt Spannung aufkommt, während man sich verzweifelt nach dem Sinn fragt - ganz abgesehen von der Auflösung am Ende, die man absolut nicht ernst nehmen kann.
Für die verlorene Lebenszeit entschädigt als einzige die Geschichte, in der Worf auf Votar VII seine diplomatischen Fähigkeiten unter Beweis stellen muss und zwischen zwei Alienrassen vermitteln muss. Seine Zweifel und die letztendliche Lösung sind ganz nett in Szene gesetzt worden.
Die Qualität der Zeichungen schwankt erschreckend stark zwischen nicht wiederzuerkennenden Figuren (vor allem Picard und Riker) und teils sehr schicken Bildern (Daystrom One).


Infos:
Star Trek Comics
Band 2
Titel: Tor zur Apokalypse (Intelligence Gathering)
Autor: Scott Tipton, David Tipton
Erscheinungsjahr: Deutschland: 2009, USA: 2008
Deutsche Übersetzung von Christian Langhagen
Preis: 14,80 €
Cross Cult Verlag

Mit freundlicher Unterstützung vom Cross Cult Verlag

Fragen, Kritik oder Anregungen? Schreiben Sie an Andrej Schwabe.

Features
 
 
  Copyright © 1996-2021 beim Deutschen Star Trek-Index (DSi). Andere Copyrights unterliegen deren Urhebern.
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung