Deutscher StarTrek-Index  

Kurz vor dem Ende

von Andrej Schwabe, 03.12.2012

Inhalt:
Zwei Jahre in der Zukunft: Der Reporter Tim Pennington spürt den ehemaligen Vanguard Commodore Diego Reyes auf einem abgeschiedenen Planeten auf. Der berichtet ihm die letzten Ereignisse auf der Station aus seiner Perspektive: Wie er den Orionern entkommen ist, wie Admiral Nogura an die Informationen zu den weiteren Artefakten gelangt ist und noch vieles mehr.
In der Zwischenzeiten lässt die Sternenflotte die Experimente an den gefangenen Shedai weiter vorantreiben.

Kritik:
Das jüngste Gericht "Das jüngste Gericht" ist der erste der beiden Abschlussromane der erfolgreichen Vanguard-Reihe. Viele Storyfäden werden aufgelöst oder für das Ende vorbereitet.
Reyes Situation auf dem an Vanguard angedockten Orioner-Schiff erfährt einen dramatischen Wandel ebenso wie die immer weiter voranschreitenden Experimente an den eingeschlossenen Shedai, die bedrohliche Ahnungen auf das Finale aufkommen lassen. T'Prynn scheint der erste Vulkanier der Serie zu sein, der so umtriebig und eiskalt seine Geheimdienstarbeiten durchzieht. Ebenso beeindruckend, wie Admiral Nogura versucht, den ganzen Laden zusammenzuhalten.
Neben diesen Schauplätzen erfährt man noch Botschafter Jetaninens Erlebnisse auf dem neubesiedelten "Planeten des Intergalaktischen Friedens" (Star Trek 5), was wieder mal die sichere Einbettung der Vanguard-Linie in die Star Trek-Geschichte beweist und gleichzeitig die Botschafter-Storyline mit dem romulanischen und klingonischen Botschafter fortsetzt (D'tran und Lugok).

Action- und spannungsreiche Vorbereitung auf das Finale.


Infos:
Star Trek: Vanguard
Band 7
Titel: Das jüngste Gericht (What Judgments come)
Autor: Dayton Ward, Kevin Dilmore
Erscheinungsjahr: Deutschland: 2012, USA: 2011
Deutsche Übersetzung von Kerstin Fricke
Preis: 12,80 €
Cross Cult Verlag

Mit freundlicher Unterstützung vom Cross Cult Verlag

Fragen, Kritik oder Anregungen? Schreiben Sie an Andrej Schwabe.

Features
 
 
  Copyright © 1996-2021 beim Deutschen Star Trek-Index (DSi). Andere Copyrights unterliegen deren Urhebern.
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung