Deutscher StarTrek-Index  
  4.7 Verwerfliche Experimente  
  Scientific Method  
 

von Malte Kirchner

 
 
 

Episodenbeschreibung

Die Besatzung der Voyager klagt zunehmend über Krankheitssymptome. Der Holodoc stellt fest, dass die Ursache dafür genetische Mutationen sind, deren Ursache er sich aber nicht erklären kann. Zusammen mit B'Elanna soll er versuchen die Ursache zu finden, doch sie werden dabei abrupt unterbrochen, indem der Doktor deaktiviert und das Programm gelöscht wird.

Man nimmt das Problem jetzt noch ernster und beginnt mit einer groß angelegten Diagnose. Dabei wird Seven Of Nine plötzlich vom Holodoc kontaktiert, der sich in der da Vinci-Simulation auf dem Holodeck versteckt. Dieser spricht von Eindringlingen auf der Voyager, die getarnt ihr Unwesen treiben. Er modifiziert Sevens optische Einheit, damit diese die Eindringlinge sehen kann. Das gelingt auch und man ist entsetzt über die große Anzahl der Eindringlinge, die an fast allen Besatzungsmitgliedern Experimente durchführen.

Der Doktor will jedoch niemanden darüber informieren, da sonst die Gefahr bestehen würde, dass die Eindringlinge die Besatzungsmitglieder schwer verletzen oder töten. Er arbeitet mit Seven einen Plan aus, wie man die Aliens stoppen könnte. Dazu sind jedoch einige Veränderungen an den Schiffssystemen nötig, deren Ausführung jedoch Tuvok entdeckt und abbricht. Kurzerhand enttarnt Seven nun einen der Eindringlinge, der sofort in eine Zelle gebracht wird. Dort spricht Janeway mit ihm über seine Motive. Der Alien, eine Frau, gibt vor, die Experimente nur zu Forschungszwecken zu betreiben und lehnt einen Stopp ab.

Das Ganze beginnt schließlich zu eskalieren, als ein Besatzungsmitglied an den Experimenten stirbt. Janeway setzt einen Crashkurs auf einen binären Pulsar, wodurch eine so starke Anziehungskraft ausgeübt wird, dass alles, was sich dem schnell rotierenden Doppelstern nähert, zerquetscht wird. Die Aliens sehen das zunächst als Täuschungsmanöver, da sie nicht glauben, dass Janeway alles opfern würde. Sie müssen jedoch schließlich erkennen, dass der Captain es ernst meint und verlassen nunmehr eilig die Voyager mit ihren Schiffen, werden dabei jedoch zerstört. Die Voyager lässt sich währenddessen nicht mehr vom Kurs abbringen, die Steuerkontrolle ist ausgefallen. Janeway muss zwischen den beiden Pulsaren hindurchzufliegen und dabei die Zerstörung ihres Schiffes riskieren. Nur leicht beschädigt übersteht die Voyager jedoch das gefährliche Manöver.

Bewertung

"Verwerfliche Experimente" ist wieder mal eine Folge mit einem berechenbaren Ende. Spannungsmäßig ist im Prinzip nur interessant, wie man die Aliens letztlich wieder los wird und anfangs natürlich die Frage nach der Ursache für die Probleme. Bei letzterer verriet man allerdings von vornherein zuviel, so dass man gleich nach der Durchleuchtung einiger Charaktere wusste, dass es sich um wissenschaftliche Untersuchungen handelt.

Handlungsmäßig setzte man vor allen Dingen Seven of Nine ein, die mit ihren besonderen Fähigkeiten dem Androiden Data in TNG sehr stark ähnelt.

Unglaubwürdig in dieser Episode ist die These, dass die Eindringlinge schon seit Monaten an Bord sind. Das ist zwar theoretisch möglich, jedoch praktisch kaum denkbar, da nichts darauf hingewiesen hat. Auch die Schlussfolgerung, dass Torres und Paris angeblich nur durch die Experimente zusammengekommen sein sollen, erscheint unglaubwürdig.

Von den Special Effects her hatte man sich in dieser Episode besonders viel Mühe bezüglich der Darstellung der beiden Pulsare gegeben. Deshalb hierfür eine gute Bewertung.

Zusammengefasst ist diese Episode zwar "Gut" zu bewerten, hat jedoch auch Schwächen, die nicht unbedingt hätten sein müssen.

 
 
 

Spannung

SFX

Handlung

Gesamt

 
 
 

Zusammenhänge

Nicht berücksichtigt.

 
 
 
<<< Voriges Zurück zur Staffelübersicht Nächstes >>>
 
Screenshot - Copyright by Paramount Pictures  
   Wertung:

<<<   >>>

  Zurück z. Staffelübersicht
  Episodenbeschreibung
  Bewertung
  Zusammenhänge

  Druckbare Version

 Erstausstrahlung USA:
  15. Oktober 1997

 Erstausstrahlung D:
  18. Dezember 1998

 Regie:
  David Livingston

 Buch:
  Lisa Klink

 Gaststars:
  Annette Helde
  Rosemary Forsyth



  Zuletzt geändert:
  2015-11-28, 01:34
  Copyright © 1996-2020 beim Deutschen Star Trek-Index (DSi). Andere Copyrights unterliegen deren Urhebern.
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung